EHI Inventur- und Sicherheitskongress 2020

04. + 05. November 2020, Köln

Programm 2020

Auch in Pandemiezeiten stellen wir uns mit der 22. Ausgabe unseres etablierten Sicherheitsevents der Herausforderung, neue Akzente zur Eindämmung von Inventurverlusten und Lösungen zur Gefahrenminimierung im Einzelhandel vorzustellen.

Nahezu jede Einzelhandelsbranche ist gefordert, effiziente Maßnahmen zu ergreifen, um die Risiken zu begrenzen. Freuen Sie sich auf neue Impulse für mehr Sicherheit in Ihren Geschäften!

Konzept + Inhalte
Frank Horst
Leiter FB Sicherheit + Inventurdifferenzen
+49 221 57993-53
horst@ehi.org
KONTAKT

Mittwoch, 4. November 2020

Tag 1

Mi., 04.11.2020

Tag 2

Do., 05.11.2020

13:00 – 14:00 
Begrüßungsimbiss mit den Teilnehmenden der EHI Technologie Tage, der EHI Connect und des EHI Payment Kongresses.

 14:00

Begrüßung der Teilnehmer durch den Moderator

Prof. Dr. Andreas Kaapke
Duale Hochschule Stuttgart

 14:15

Daten – Fakten – Analysen

Aktuelle Forschungsergebnisse des EHI zur Entwicklung von Inventurdifferenzen. Kriminalitätsentwicklung, Trends und Hintergründe präventiver Maßnahmen …

Frank Horst
EHI

 14:45

Warensicherung im Wandel: Erfahrungen und Herausforderungen

Rückblick auf verschiedene Warensicherungen im textilen Einzelhandel und deren Beitrag zur Senkung von Inventurdifferenzen. Betrachtung der Herausforderungen der Gegenwart und ein Blick auf die Zukunft.

Martin Holz
C&A Mode,
Düsseldorf

15:15 – 15:45  Kaffeepause / Gespräche im Ausstellerforum

 15:45

Digital Audit bei Roller: Datenanalyse für heute und morgen

– Continuous Auditing: Welche Filiale hat welches Risiko?
– Exception Management: Datenanalyse in der Fläche
– Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen zur Fraud Erkennung

Christian Stauch
Roller,
Gelsenkirchen
Martin Gutzmer
Audicon,
Düsseldorf

 16:30

Schwund Prävention an Self-Checkout Kassen

Scan-Verifikation mittels künstlicher Intelligenz: Ergebnisse aus Schwundmessungen an Self-Checkout-Kassen, Erkenntnisse und Handlungsempfehlungen auf Basis mehrerer Einzelhandelsprojekte

Konstantin Heiller
checklens,
Salzburg

 17:00

Videoüberwachung nach DSGVO – Rechtliche Möglichkeiten und Fallstricke

Aktuelle Gesetzeslage und Einsatzvoraussetzungen zum Betrieb von Kameraüberwachungen. Schutz des Eigentums unter Berücksichtigung von Persönlichkeitsrechten und Datenschutz sowie Gerichtsverwertbarkeit von Aufzeichnungen.

Dr. Ulrich Dieckert
Sozietät Dieckert Recht und Steuern, Berlin

17:45    Zusammenfassung durch den Moderator

18:00   Empfang und Get-Together im Ausstellerforum

Sie haben Anregungen zum Programm
oder möchten selbst einmal als Referent ein Thema vorstellen? Melden Sie sich bei uns, wir freuen uns jederzeit über Ihre Ideen!

Frank Horst
Leiter FB Sicherheit + Inventurdifferenzen
+49 221 57993-53
horst@ehi.org